Merkblätter

Für alle Steuerpflichtige

Kontrolle bei Kapitalanlagen und Selbstanzeigen Stand 2018_03
Finanzämter verschaffen sich schon seit Jahren zunehmend Informationen über die Kapitalerträge von Anlegern. Deren private Konten und Depots sind mittlerweile diesseits und jenseits der Grenzen noch transparenter geworden. Dies resultiert vor allem aus folgenden Maßnahmen:
2101 Merkblatt Kontrolle bei Kapitalanla[...]
PDF-Dokument [237.3 KB]
Das neue Datenschutzrecht - richtig reagieren und Sanktionen vermeiden
Hand aufs Herz: welchen Stellenwert hat das Datenschutzrecht in Ihrem Unternehmen in der täglichen Praxis? Oder bleibt es gar gänzlich unberücksichtigt?
2101 Merkblatt Das neue Datenschutzrecht[...]
PDF-Dokument [6.4 MB]
Checkliste zur Vorbereitung der Einkommensteuerunterlagen 2017 Stand 2018_01
Stellen auch Sie sich jedes Jahr auf Neue die Frage: "Welche Unterlagen muss ich nochmal der SWT geben, damit meine Einkommensteuererklärung schnell und gut erstellt werden kann?"
2101 Merkblatt Notwendige Belege für die[...]
PDF-Dokument [222.9 KB]
Reisekosten Stand 2018_01
2101 Merkblatt Reisekosten 01-2018.pdf
PDF-Dokument [480.7 KB]
Besteuerung von Investmentfonds: Neuregelung durch die Investmentseuerreform 2018 Stand 2018_01
Die Investmentsteuerreform zum Jahreswechsel 2017/ 2018 bringt bedeutende Änderungen mit sich: Fast jeder Anleger mit Investmentfonds ist von den neuen Regelungen des neuen Investmentsteuergesetzes (InvStG) betroffen, die seit 01.01.2018 gelten und die Besteuerung von Investmentfonds grundlegend ändern. Vereinfachungen und das Schließen von Steuerschlupf-löchern sind die erklärten Ziele des Gesetzgebers.
2101 Merkblatt Besteuerung von Investmen[...]
PDF-Dokument [146.5 KB]
Insolvez und Steuern Stand 2018_01
2101 Merkblatt Insolvenz und Steuern Sta[...]
PDF-Dokument [296.3 KB]
Merkblatt Mandanten-Info-Jahresende 2017
2101 Merkblatt Mandanten-Info-Jahresende[...]
PDF-Dokument [227.4 KB]
Gesundheitskosten im Steuerrecht Stand 2018_01
2101 Merkblatt Gesundheitskosten im Steu[...]
PDF-Dokument [312.6 KB]
Führung eines Fahrtenbuchs Stand 2017_12
Durch ein Fahrtenbuch können negative Steuerfolgen verhindert, zumindest aber minimiert werden. Welche Voraussetzungen zur Anerkennnung eines Fahrtenbuchs erfüllt sein müssen lesen Sie hier
2101 Merkblatt Führung eine Fahrtenbuche[...]
PDF-Dokument [276.9 KB]
Steuerliche Auswirkungen bei Scheidung Stand 2017_10
Gehen Ehepartner getrennte Wege, ist auch aus steuerlicher Sicht einiges zu beachten. Dieses Merkblatt gibt Ihnen Hilfestellungen.
2101 Merkblatt Steuerliche Auswirkungen [...]
PDF-Dokument [249.5 KB]
Steuergünstige Gehaltszuwendungen an Arbeitnehmer Stand 2017_06
2101 Merkblatt Steuergünstige Gehaltszuw[...]
PDF-Dokument [305.7 KB]
Das berufliche oder betrieblich genutzte Arbeitszimmer Stand 2017_06
Das Arbeiten von zuhause aus wir immer beliebter und einfacher. Lesen Sie hier die Voraussetzungen zur steuerlichen Anerkennung der Kosten für Ihr Arbeitszimmer!
2101 Merkblatt Das beruflich oder betrie[...]
PDF-Dokument [298.4 KB]
Fahrzeugnutzung durch AN (Pkw und E-Bike) Stand 2017_03
2101 Merkblatt Fahrzeugnutzung durch Arb[...]
PDF-Dokument [162.8 KB]
Haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen Stand 2017_03
2101 Merkblatt Haushaltnahe Dienstleistu[...]
PDF-Dokument [122.5 KB]
Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer Stand 2017_03
2101 Merkblatt Erbschaftsteuer und Schen[...]
PDF-Dokument [105.9 KB]
Verträge zwischen nahen Angehörigen Stand 2016_02
Geht es um Vereinbarungen zwischen sich nahestenden Personen, schauen Finanzbeamte besonders genau hin. In solchen Fällen wird nämlich geprüft, ob alles wie unter fremden Dritten abläuft oder ob der Steuerabzug in Gefahr ist.
2101 Merkblatt Verträge zwischen nahen A[...]
PDF-Dokument [139.8 KB]

Für Unternehmer

Geschenke, Bewirtung und Betriebsveranstaltungen Stand 2018_06
Betrieblich veranlasste Aufwendungen für Geschenke an Geschäftspartner des Unternehmens sind nur beschränkt als Betriebsausgaben abzugsfähig.
2101 Merkblatt Geschenke, Bewirtungen un[...]
PDF-Dokument [91.2 KB]
Ordnungsgemäße Kassenführung Stand 2018_06
Als buchführungspflichtiger Gewerbetreibender müssen Sie – sofern Sie Bargeschäfte tätigen – mindestens ein Kassenbuch führen, in dem die Einnahmen und Ausgaben in der Kasse festgehalten werden. Auch wenn Sie freiwillig Bücher führen, obwohl Sie aufgrund der Größe des Betriebs oder als Freiberufler nicht buchführungspflichtig sind, gelten für Sie dieselben Verpflichtungen. Diese müssen Sie bei der Kassenführung einhalten, damit diese vom Fiskus anerkannt wird. Neben formalen Aspekten kommt der Aufbewahrung von Unterlagen dabei eine große Bedeutung zu.
Der Regelfall ist heutzutage die Erfassung von Bargeschäften mittels elektronischer Registrierkassen. Bei größeren Verkaufsstätten können es durchaus auch mehrere Kassen sein. Oft sind diese in ein betriebliches EDV-Net
2101 Merkblatt Ordnungsgemäße Kassenführ[...]
PDF-Dokument [183.3 KB]
GoBD: Buchführung und Belegerfassung Stand 2018_05
Die Finanzverwaltung findet immer mehr Gefallen an den Segnungen der elektronischen Datenverarbeitung (EDV). Denn durch die Automatisierung der Prozesse bei der Bearbeitung von Steuererklärungen und bei Betriebsprüfungen winken große Entlastungen für die Beamten. Für Sie als Steuerpflichtigen bedeutet die Hinwendung der Behörden zu den Möglichkeiten der EDV aber auch mehr Arbeit. Denn letztlich sind Sie es, der die Weichen für die Erleichterungen stellen und seine EDV-Systeme und betrieblichen Prozesse an die gesetzlichen Vorgaben anpassen muss.
2101 Merkblatt GoBD Buchführung und Bele[...]
PDF-Dokument [220.9 KB]
Der gesetzliche Mindestlohn Stand 2018_03
2101 Merkblatt Der gesetzliche Mindestlo[...]
PDF-Dokument [147.5 KB]
Die Verfahrensdokumentation in der Praxis Stand 2018_03
2101 Merkblatt Die Verfahrensdokumentati[...]
PDF-Dokument [158.6 KB]
Rechte und Pflichten eines GmbH-Geschäftsführers Stand 2018_03
Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist die in Deutschland gebräuchlichste Form der Kapitalgesellschaft von der Einmann-Gesellschaft bis hin zu großen Konzernen. Als juristische Person betätigt sie sich nach außen durch zwei Organe:
2101 Merkblatt Rechte und Pflichten eine[...]
PDF-Dokument [196.2 KB]
Nicht buchführungsplichtige Mandanten
Diese Informationsbroschüre soll Ihnen als „nicht buchführungs- und -bilanzierungspflichtigen“ Mandanten einen Überblick über die für Sie wichtigsten gesetzlichen Grundlagen und Regelungen geben. Schwerpunkte der Ausarbeitungen sind „Aufbereitung der Belege“, „Um-satz- und Vorsteuer“ sowie „Lohnbuchhaltung“.
2101 Merkblatt Nicht buchführungspflicht[...]
PDF-Dokument [166.3 KB]
Buchführungs- und bilanzierungspflichtige Mandanten Stand 2018_01
Dieses Merkblatt soll Ihnen als „buchführungs- und bilanzierungspflichtigem“ Mandanten einen Überblick über die für Sie wichtigsten gesetzlichen Grundlagen und Regelungen geben.
Schwerpunkte der Ausarbeitungen sind „Aufbereitung der Buchhaltungsunterlagen“, „Umsatz- und Vorsteuer“ sowie „Lohnbuchhaltung“.
2101 Merkblatt Buchführungs- und bilanzi[...]
PDF-Dokument [179.5 KB]
Das Tranzparenzregister und weitere neue Vorschriften zur Geldwäscheprävention Stand 2018_01
Die Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung wird aufgrund immer komplexerer Strukturen der organisierten Kriminalität immer wichtiger. Hierzu gibt es in Deutschland umfangreiche Regelungen, die auch Unternehmen dazu verpflichten, bei ihren Kunden entsprechende Prüfungen, etwa der Identität, durchzuführen. Längst sind davon nicht mehr nur Banken betroffen, auch Handelsunternehmen sowie Anwälte und Steuerberater können unter die Vorschriften des Geldwäschegesetzes (GwG) fallen. Dieses Merkblatt in-formiert über die Pflichten, von denen kleine und mittelständische Unternehmen betroffen sein können.
2101 Merkblatt Das Transparenzregister u[...]
PDF-Dokument [289.5 KB]
Arbeitszeitregelung Stand 2018_01
2101 Merkblatt Arbeitszeitregelung Stand[...]
PDF-Dokument [281.0 KB]
Das neue Datenschutzrecht: Was es für Unternehmer bedeutet Stand 2017_12
2101 Merkblatt Das neue Datenschutzrecht[...]
PDF-Dokument [154.0 KB]
Beschäftigung von Schüler und Studenten Stand 2017_12
2101 Merkblatt Beschäftigung von Schüler[...]
PDF-Dokument [180.7 KB]
Führung eines Kassenbuchs Stand 2017_10
2101 Merkblatt Führung eines Kassenbuchs[...]
PDF-Dokument [296.4 KB]
Elektronische Rechnungen Stand 2017_10
2101 Merkblatt Elektronische Rechnung St[...]
PDF-Dokument [230.2 KB]
Pkw-Nutzung durch Unternehmer Stand 2017_10
Unternehmer nutzen ihren Pkw üblicherweise sowohl betrieblich wie auch privat. Lesen Sie hier, welche steuerlichen Konsequenzen sich dadurch ergeben.
Merkblatt PKW-Nutzung durch Unternehmer [...]
PDF-Dokument [238.3 KB]
Minijober und Aushilfskräfte Stand 2017_09
2101 Merkblatt Minijober und Aushilfskrä[...]
PDF-Dokument [84.2 KB]
Aufbewahrungspflichten Stand 2017_07
Was müssen Sie aufbewahren, was können Sie wegwerfen. Dieses Merkblatt beinhaltet auch Checkliste für den konkreten Einzelfall.
2101 Merkblatt Aufbewahrungspflichten St[...]
PDF-Dokument [84.5 KB]
Sozialversicherungspflicht für Arbeitnehmer, Gesellschafter und Geschäftsführer Stand 2017_07
2101 Merkblatt Sozialversicherungspflich[...]
PDF-Dokument [138.8 KB]
Anforderungen an eine Rechnung Stand 2017_06
Bei der Rechnungsstellung sind vollständige Rechnungsangaben und eingehaltene Formvorschriften unabdingbare Voraussetzungen für den Vorsteuerabzug.
2101 Merkblatt Anforderungen an eine Rec[...]
PDF-Dokument [108.4 KB]
Geringwertige Wirtschaftsgüter gekonnt abschreiben Stand 2017_06
2101 Merkblatt Geringwertige Wirtschafts[...]
PDF-Dokument [81.2 KB]
Hotelübernachtung: Umsatzsteuerliche Besonderheiten Stand 2017_04
2101 Merkblatt Hotelübernachtung Umsatzs[...]
PDF-Dokument [67.3 KB]
Bewertung von Vorräten nach Handels- und Steuerrecht Stand 2017_02
Nach Durchführung der Inventur ist das Inventar zu bewerten. Nutzen Sie die unterschiedlich möglichen Wertansätze für Ihre Bilanz-, Vermögen- u. Steuerpolitik!
2101 Merkblatt Bewertung von Vorräten na[...]
PDF-Dokument [57.4 KB]
Erbschaftsteuer: Übertragung von Betriebsvermögen Stand 2016_11
2101 Merkblatt Erbschaftsteuer Übertragu[...]
PDF-Dokument [68.7 KB]
Durchführung von Inventuren Stand 2016_06
Kaufleute müssen ein Inventare aufzustellen - zu Beginn und zum Ende eines jeden Geschäftsjahres. Die Folgen einer nicht ordnungsmäßen Inventur können schwerwiegend sein!
2101 Merkblatt Durchführung von Inventur[...]
PDF-Dokument [96.3 KB]
Incentives: Besteuerung beim Leistenden und beim Empfänger Stand 2016_06
Besondere Vorteile zwischen Unternehmern werden als Incentives bezeichnet. Die steuerlichen Konsequenzen sind höchst unterschiedlich!
2101 Merkblatt Incentives Stand 2016_06.[...]
PDF-Dokument [116.6 KB]
Reverse-Charge-Verfahren Stand 2016_01
2101 Merkblatt Reverse-Charge-Verfahren [...]
PDF-Dokument [162.0 KB]
Bauabzugsteuer Stand 2015_09
2101 Merkblatt Bauabzugsteuer Stand 2015[...]
PDF-Dokument [90.2 KB]
Scheinselbstständigkeit Stand 2015_05
Durch die schwierige Situation am Arbeits- und Wirtschaftsmarkt sehen sich viele Unternehmen gezwungen, ihre Kosten zu senken.
2101 Merkblatt Scheinselbständigkeit Sta[...]
PDF-Dokument [125.6 KB]
Die Umsatzsteuervoranmeldung Stand 2014_12
Nach den Vorschriften des Umsatzsteuergesetzes (UStG) sind Sie als Unternehmer verpflichtet, bis zum zehnten Tag nach Ablauf des Voranmeldungszeitraums eine Voranmeldung der Umsatzsteuer nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz zu übermitteln.
2101 Merkblatt Die Umsatzsteuervoranmeld[...]
PDF-Dokument [68.6 KB]
Verdeckte Gewinnausschüttung Stand 2014_05
Der Begriff der verdeckten Gewinnausschüttung (vGA) ist gesetzlich nicht bestimmt, wird jedoch sowohl im Steuerrecht als auch im Handels- und Gesellschafts-recht verwendet. Stand 2012_06
2101 Merkblatt Verdeckte Gewinnausschütt[...]
PDF-Dokument [85.3 KB]
Künstlersozialabgabe Stand 2016_09
2101 Merkblatt Künstlersozialabgabe Stan[...]
PDF-Dokument [73.8 KB]
Schaubild Wechsel der Steuerschuldnerschaft § 13b UStG Stand 2015_11
Schaubild Wechsel_der_Steuerschuldnersch[...]
PDF-Dokument [52.6 KB]

Für Hausbesitzer

Hausbesitzer Stand 2018_05
Etwa die Hälfte ihres Vermögens haben die Deutschen in Grundbesitz angelegt – viele planen, in die eigenen vier Wände zu ziehen oder sich aus Renditegründen eine Mietimmobilie zuzulegen. Ein bedeutender Aspekt beim Grundbesitz ist die steuerliche Behandlung. Im Umgang mit dem Finanzamt ist so einiges zu beachten: bei der Steuererklärung, dem Hausverkauf und der Vermietung an Angehörige.
Dieses Merkblatt gibt Ihnen Auskunft über sämtliche steuerliche Aspekte beginnend bei der Investitionsphase bis hin zum Besitzerwechsel, damit Sie bei allem, was Sie mit Ihrer Immobilie vorhaben, möglichst viele Vergünstigungen in Anspruch nehmen können.
2101 Merkblatt Hausbesitzer Stand 2018_0[...]
PDF-Dokument [208.4 KB]
Photovoltaikanlagen im privaten Haushalt Stand 2017_01
Der Erwerb und Betrieb einer Photovoltaikanlagen löst i.d.R. steuerliche Konsequenzen aus. Das Merkblatt gibt einen umfassenden Überblick als Grundlage für Ihr Beratungsgespräch.
Merkblatt Photovoltaikanlagen im private[...]
PDF-Dokument [9.2 MB]
Anwendung des § 13b UStG bei Bauleistungen Stand 2016_11
2101 Merkblatt Anwendung des § 13b UStG [...]
PDF-Dokument [8.3 MB]
Wir arbeiten mit einem dynamischen QMS !

 

Fragen ? Rufen Sie uns an: +49 (0) 7231 / 60 56 - 100

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.