Unternehmensnachfolgeberatung

Calmbach & Barth mit Nachfolger?

Qualifizierte Unternehmensnachfolgeberatung ist Gestaltungsberatung „aus einer Hand“. Sie verlangt den ausgewiesenen Spezialisten!

 

Die fachübergreifende Beratung des Unternehmers über die Gestaltungsmöglichkeiten der Unternehmensnachfolge ist eine typische Aufgabe des Steuerberaters. Aufgrund der meist langjährigen Zusammenarbeit ist er die erste "Anlaufstation".

 

Doch sogar Berufskollegen unterschätzen die Anforderungen an Knowhow und praktischer Erfahrung. Die qualifizierte Unternehmensnachfolgeberatung verlangt den Spezialisten - Warum?

 

Ganz einfach. Bei der Unternehmensnachfolgeberatung bedarf es einer Vielzahl von Beratungselementen, die sich nicht nur auf das Steuerrecht reduzieren. Darunter fallen u.a. Elemente des

  • Gesellschaftsrechts,
  • des Zivil- und Erbrechts,
  • des Arbeits- u. Sozialversicherungsrechts,
  • des Umwandlungs- und Umwandlungssteuerrechts 

 

sowie die Notwendigkeiten aus der fundierten Betriebswirtschaftslehre zur Erstellung von

  • Unternehmensplanungen und -analysen
  • Sachverständige Unternehmensbewertungen
  • Finanzierungen und Umschuldungen
  • Szenarien aus dem Krisen- und Insolvenzmanagement

Der Deutsche Steuerberaterverband (DStV e.V.) hat aufgrund der erheblichen Berateranforderungen die Notwendigkeit einer intensiven und Aus- und Fortbildung erkannt. Die Fachberaterbezeichnung darf nur von Steuerberatern verwendet werden, die

  1. einen speziellen Fachberaterlehrgang besucht,
  2. die schriftlichen Prüfungen erfolgreich bestanden, sowie
  3. praktische Erfahrungen und
  4. jährliche Pflichtfortbildungen nachgewiesen haben

 

Am 04.09.2009 wurde Herrn Nico Barth die zusätzliche Berufsbezeichnung "Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)" gem. der Richlinie des Deutschen Steuerberaterverbandes zur Anerkennung von
Urkunde Fachberater UN-Nachfolge v. 04.0[...]
PDF-Dokument [59.1 KB]

Wichtiger Hinweis für Berufskollegen:

Fair geht vor!

 

Im Rahmen von zeitlich beschränkten Projekten werden wir auch regelmäßig als Fachberater von Steuerberaterkollegen hinzugezogen (z.B. für Unternehmensbewertungen o.ä.).

 

Dies erfolgt, weil wir den Beraterkollegen einen unbedingten Mandantenschutz zusichern!

Wir arbeiten mit einem dynamischen QMS !

 

Fragen ? Rufen Sie uns an: +49 (0) 7231 / 60 56 - 100

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.