Wann waren Sie das letzte Mal gerne beim Steuerberater ?

Zu Beginn zwei Sätze, die zeigen sollen wie wir unseren Job verstehen:

 

"Legale Steuervermeidung ist eine gesellschaftliche Pflicht um die Volkswirtschaft am Laufen zu halten und marktverzerrende Steuerverschwendung einzudämmen!" (Verfasser unbekannt)

 

"Wer die Pflicht hat Steuern zu zahlen, der hat auch das Recht Steuern zu sparen" (Helmut Schmidt)

Als "Flugkapitän" Ihres Unternehmens sind Sie für Ihre Kunden, Ihre Mitarbeiter, Ihre Familie und nicht zuletzt für das eigene Leben verantwortlich. Und dabei gibt es sehr viel zu beachten. Die Technik muss effizient und sicher sein, die Qualität Ihrer Produkte muss überzeugen und der Service Ihres Unternehmens muss überragend sein, um am Markt bestehen zu können. Und nicht zuletzt muss das alles noch verwaltet und betreut werden, ohne dass Sie vergessen, wohin Sie eigentlich fliegen wollen!

 

Die SÜDWESTSTEUERN ist eine unternehmensberatende Steuerkanzlei, die den Focus auf "Flugkapitäne" kleiner und mittelständischer Unternehmen legt. Auf unseren Visitenkarten stehen Bezeichnungen wie z.B. Diplom-Betriebswirte, Steuerberater, Gründercoach oder Fachberater für Unternehmensnachfolge. In Wirklichkeit sind wir aber nichts anderes als Ihr "Co-Pilot". In dieser Funktion prüfen wir Ihre Entscheidungen, optimieren, navigieren und planen mit Ihnen zusammen das Ziel.

 

Damit schaffen Sie sich Sicherheit und Freiräume  - betrieblich und privat!

 

Nico Barth & Jan Müller

mit Team - ready for tax off?

  

Laut Statistik ändert sich das Steuerrecht alle 2,5 Tage

SWT-aktuell: Fortbildung

 

Bitte beachten Sie für Ihre Terminplanung, dass die Kanzlei am 21.02.2017 aufgrund einer halbtägigen Fortbildung Nachmittags geschlossen ist. In dringenden Notfällen können Sie uns über unser 24-Stunden-Telefon erreichen.

SWT-aktuell: Faschingsdienstag

Am Faschingsdienstag, den 28.02.2017 ist die Kanzlei ab 13:00 Uhr geschlossen.

In Notfällen sind wir über unser 24-Stunden-Telefon erreichbar.

 

Wir danke Ihnen für Ihr Verständnis.

 

Ihr SWT-Team

SWT-aktuell: Frühjahresplanung & Herbstgespräch

Was ist der Unterschied zwischen einem Wunsch und einem Ziel?

Ziele setzen - Erfolg haben

Ganz einfach! Jeder Unternehmer hat den Wunsch gesund und erfolgreich zu sein. Aber kaum ein Unternehmer weiß konkret, wie er diesen Wunsch realisieren soll. Zum richtigen Erfolgsrezept muss man 3 weitere Zutaten hinzufügen:

  1. eine konkrete Maßnahme
  2. eine konkrete Zahl
  3. eine konkretes Datum

 

Ein Beispiel:

Um erfolgreich zu sein benötigt ein Unternehmer für das aktuelle Jahr bis zum 31.12. einen Jahresumsatz von 500.000 EUR Umsatz und einen Gewinn von 170.000 EUR.

 

Im Rahmen einer Unternehmensplanung machen wir Ihre Wünsche zu kontrollierbaren Zielen, die Sie Schritt für Schritt erreichen werden. Und das geht einfacher als Sie denken.  Mit unseren Planungskonzepten erarbeiten wir während des "Frühjahrgesprächs" gemeinsam mit Ihnen schnell wirksame Vorgabewerte. Durch Implementierung dieser Soll-Vorgaben in Ihre Finanzbuchführung erhalten Sie jeden Monat die Grundlage für eine Soll-Ist-Abweichungsanalyse und haben den Einstieg in Ihr persönliches internes Kontrollsystem geschafft.

  

Für Sie als Unternehmer gilt: Risiken vermeiden - Chancen zu erkennen. Jetzt!

 

Spätestens bei einem ausführlichen "Herbstgespräch" werden die Ziele und Ergebnisse geprüft und für das neue Jahr neu ausgegeben. Bei dieser Gelegenheit prüfen wir gleichzeitig betriebswirtschaftliche und steuerliche Schwellenwerte; können zu erwartende Steuernachzahlungen prognostizieren und bereits zuviel bezahlte Steuern früher zurückholen. Der hierfür benötige Zeitaufwand ist häufig nicht höher als 1 bis 2 Stunden! 

Wir arbeiten mit einem dynamischen QMS !

 

Fragen ? Rufen Sie uns an: +49 (0) 7231 / 60 56 - 100

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.